Zum Seiteninhalt springen
Suchformular 


Aktuelles und Neuigkeiten der HOG-Grabatz



Wichtige Mitteilung


Liebe Grabatzer,

vor ca. 6 Wochen hat der Vorstand der HOG Grabatz überlegt, ob wir 2022 ein Treffen machen sollen. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, eine Abfrage bei allen Grabatzern zu machen, ob denn Interesse besteht und wir mit einer Mindestanzahl an Teilnehmern rechnen können. Ein Treffen ist mit Organisation und Kosten verbunden und kann nicht stattfinden, wenn nicht genügend Gäste daran teilnehmen.
Seither hat sich die pandemische Lage aber erheblich verändert und wir können keine Prognose treffen, wie es im nächsten Jahr aussieht. Sobald sich neue Aspekte ergeben und sich eine verlässliche und planbare Situation einstellt, werden wir sowohl auf der Homepage als auch in der Banater Post neue Informationen darüber erteilen.
Liebe Grabatzer, wir haben aber auch noch ein anderes Problem; Unser Vorstandsvorsitzender der Heimatortsgemeinschaft, Herr Walter Bartole, war bis September 2021 gewählt, das heißt er übt im Moment dieses Amt nur noch kommissarisch aus. Er wird bei der nächsten Wahl, wann auch immer sie stattfinden wird, nicht mehr antreten. Auch unsere stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Schriftführerin, Frau Monika Follmer, steht der HOG nur noch kommissarisch zur Verfügung. Sollte sich niemand melden der eines dieser beiden Ämter bekleiden möchte, wird sich unsere HOG leider auflösen.
Da unser Vorstandsvorsitzender, Herr Walter Bartole, wie bereits erwähnt, sein Amt nur noch kommissarisch ausübt, wird er im nächsten Jahr auch das Heimatblatt nicht mehr gestalten.
Wer sich dazu berufen fühlt und die Gestaltung und den Druck des Heimatblattes übernehmen möchte, der möchte sich bitte auch melden.
Ein Beitritt in den Vorstand und die Ausübung verschiedener Ämter ist jederzeit möglich, auch ohne die Vorstandschaft zu übernehmen.
Ich bitte alle Grabatzer in sich zu gehen und zu überlegen, ob ER oder SIE bereit ist, sich als Vorstand der HOG Grabatz wählen zu lassen.
Vorschläge können gerne per Mail an mich, Renate Einholz, E-Mail Rena18@web.de gesandt werden. Telefonisch können sie sich gerne bei Frau Brigitte Entner, Tel. 0176/32420535 oder Frau Dietlinde Dietrich, Tel.0176/60884271 melden.
Selbstverständlich können Vorschläge, Wünsche und Anregungen auch anonym eingesandt werden, gerne an meine Email Adresse.
Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit und bleibt oder werdet gesund,

Renate Einholz

Erstellt: 29.11.2021, zuletzt geändert: 02.01.2022

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies. Mehr dazu unter Datenschutz

Seitenanfang Seite drucken