Zum Seiteninhalt springen
Suchformular 


Aktuelles und Neuigkeiten der HOG-Grabatz



Grabatzer Heimattreffen 2024 in Ingolstadt


Liebe Grabatzer, liebe Landsleute, Freunde und Bekannte,
unser diesjähriges Heimattreffen der HOG-Grabatz findet statt am:

Samstag, den 28. September 2024 (ab 14:00 Uhr)
im Wirtshaus am Auwaldsee
Am Auwaldsee 20
in 85053 Ingolstadt


Du hast Google-Maps auf deinem Handy?
Dann klicke auf diesen Text und der Weg wird automatisch berechnet!

Für das leibliche Wohl mit Festprogramm und viel Musik, wird bestens gesorgt.
Wir bedanken uns im Voraus bei den Organisatoren, und freuen uns auf auf eine tolle Veranstaltung mit vielen netten Gästen.

die Vorstandschaft der HOG Grabatz

Bild: Grabatzer Heimattreffen
Bild: Grabatzer Heimattreffen

Erstellt: 01.07.2024

Eine Busfahrt nach Würzburg


Am 14 Juni hat der Kreisverband der Banater Schwaben/Fürth eine Busfahrt nach Würzburg unternommen. Organisiert wurde sie vom Vorstand des KV Fürth, Eduard Ortmann und Erhard Kolleth als Reiseleiter. Nach einer angenehmen Hinfahrt mit der fachkundigen Busfahrerin Irmi, wurde als erstes die Würzburger Residenz besichtigt, wo eine Führung für unsere Reisegruppe stattfand.

Interessiert lauschten wir alle den Worten von Hans Hildebrandt, der den ca. einstündigen Rundgang durch das Barockschloss und UNESCO-Weltkulturerbe (seit 1981) leitete und bestaunten dabei die prunkvollen Säle mit kostbaren Gemälden und Kunstschätzen, die Marmortreppen, die prachtvoll ausgestattete Hofkirche und flanierten anschließend noch durch den wunderschönen Hofgarten, trotz Nieselregens.

Gestärkt mit einem leckeren Mittagessen im Landgasthof Lutz in Giebelstadt ging es dann weiter ins Heimathaus der Banater Schwaben, wo uns die Betreuerin des Trachtenpuppen- und Brauchtumsmuseums, Frau Katharina Haidt aufs Herzlichste empfing und uns das gesamte Haus zeigte. Wie sehr habe ich mich gefreut, dort alte Bekannte anzutreffen, eine Puppe in Grabatzer Tracht gespendet von Frau Anna Tillschneider aus Karlsruhe und das alte Puppenpaar aus dem Lenauheimer Museum, eine Spende der Grabatzer Allgemeinschule Anfang der siebziger Jahre.




Unser Ausflug endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Hobbykeller des Museums, an einer reich gedeckten Kaffee- und Kuchentafel. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Organisatoren des Tagesausflugs sowie an Frau Haidt und ihre Helferinnen, die uns einen unvergesslichen Nachmittag im Brauchtumsmuseum beschert haben.

Falls eure Reise demnächst mal nach Würzburg geht, nicht vergessen, auch das Heimathaus der Banater Schwaben zu besuchen. Es ist auf alle Fälle eine Reise wert.

Heimathaus der Banater Schwaben
Am Ostbahnhof 20
97084 Würzburg/Heidingsfeld
Telefon: 0931/9913244



Monika Follmer

Erstellt: 23.06.2024

Ein Friedhofbuch vom Grabatzer Friedhof mit Lageplan als CD


Nach mehreren Anläufen wurde in diesem Frühjahr eine Datei mit 633 Seiten, etwa 600 Fotos und einem Lageplan vom Grabatzer Friedhof erstellt. Da die Papier- und Druckkosten nach der Pandemie regelrecht explodierten, ist die Datei vorläufig nur als CD erhältlich.

Um einen genauen Lageplan zu erstellen, wurde der Friedhof in Blöcke unterteilt, die eine Ortung der einzelnen Gräber ermöglichen. Ein alphabetisches Verzeichnis im Anhang erleichtert die Suche zusätzlich.

Ein Rundgang durch den Friedhof, von Grab zu Grab, bietet dem Benutzer die Möglichkeit, sich dabei in die Vergangenheit zu versetzen und in Erinnerungen zu schwelgen.

CD-Ausschnitt:
(E) Grab 7

Adam Rosenzweig (1875 - 1916) - gefallen im 1. Weltkrieg
Margarethe Rosenzweig, geb. Roster (1881 - 1933)
Josef Rosenzweig (1904 - 1904)

7.1 - Ergänzung zu (E) Grab 7

Adam Rosenzweig (1875 - 1916) kam im 1. Weltkrieg bei einem Lawinenabgang ums Leben.
Beerdigt am 18.3.1916 in Tröpolach (Kärnten/Österreich)

Bestellungen an:
Alfred Ivanov
Tel. (06243) 903927
oder alfivanov@web.de
Preis: 20 €, zzgl. 2 € Versand (innerhalb Deutschlands)

Erstellt: 24.05.2024

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies. Mehr dazu unter Datenschutz